Sie befinden sich hier: eisfair / Pack-Eis
News News News

Navigation

Content

Dateianzeige für phpsysinfo (3.0.0)

usr/share/doc/phpsysinfo/phpsysinfo.txt
+----------------------+ | Das phpSysInfo-Paket | +----------------------+ phpSysInfo ist ein anpassbares PHP Skript. Durch parsen von /proc koennen Informationen ueber Laufzeit des Servers, CPU, Festplattennutzung, Speicher u.v.m. uebersichtlich ausgegeben werden. https://phpsysinfo.github.io/phpsysinfo +-----------------------------+ | Das Menue im Setup-Programm | +-----------------------------+ 4. Service administration x. Apache2 Webserver 2. Configuration 4. Module configuration x. phpSysInfo administration 1. View documentation 2. Edit configuration 3. Advanced configuration file handling 4. Edit phpsysinfo.ini 5. View phpsysinfo.ini 6. Show difference between current and default phpsysinfo.ini 7. Restore default phpsysinfo.ini (x. User handling for web access) (x. View Logfiles) 0. Return +--------------------------------------------------+ | Die Konfigurationsdatei /etc/config.d/phpsysinfo | +--------------------------------------------------+ START_PHPSYSINFO Soll phpSysInfo aktiviert werden oder nicht. Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: START_PHPSYSINFO='no' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN Hier wird eingetragen, ob phpSysInfo in einer Subdomain ausgefuehrt werden soll. (phpsysinfo.mydomain.de) Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN='no' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_NAME Hier wird die Subdomain eingetragen, unter der phpSysInfo erreichbar ist. Gueltige Werte: FQDN Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_NAME='phpsysinfo.mydomain.de' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_PORT Hier wird der Port fuer die HTTP Verbindung eingetragen. Gueltige Werte: Port Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_PORT='80' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_ADMIN Hier wird die Emailadresse des Serveradmin eingetragen. Gueltige Werte: Emailadresse Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_ADMIN='info@example.org' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL Hier wird eingetragen, ob der Zugriff auch per SSL erfolgen kann. Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDMAIN_SSL='no' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL_PORT Hier wird der Port fuer die HTTPS Verbindung eingetragen. Gueltige Werte: Port Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL_PORT='443' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL_FORCE Hier wird eingetragen, ob der Zugriff perl SSL erzwungen wird. (Zugriffe per http werden automatisch auf https umgeleitet) Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDMAIN_SSL_FORCE='no' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL_CERT Hier wird das Zertifikat fuer die SSL-Verbindung ausgewaehlt. Gueltige Werte: Zertifikat Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_SSL_CERT='' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_LOG_COUNT Hier wird angegeben wieviele Logfiles gespeichert werden sollen. Gueltige Werte: Zahl (>0) Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_LOG_COUNT='10' PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_LOG_INTERVAL Hier wird angegeben wann logrotate Arcgive erstellt. Gueltige Werte: daily, weekly or monthly Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_SUBDOMAIN_LOG_INTERVAL='weekly' PHPSYSINFO_HOST Hier wird eingetragen, ob phpSysInfo in einem Host ausgefuehrt werden soll. (mydomain.de/phpsysinfo) Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_HOST='no' PHPSYSINFO_HOST_NAME Hier wird der FQDN des Host ausgewaehlt. Gueltige Werte: FQDN Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_HOST_NAME='mydomain.de' PHPSYSINFO_HOST_ALIAS Hier wird der Alias eingetragen, unter dem phpSysInfo angesprochen werden soll. Gueltige Werte: Alias Name Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_HOST_ALIAS='phpsysinfo' PHPSYSINFO_HOST_SSL_FORCE Hier wird eingetragen, ob der Zugriff perl SSL erzwungen wird. (Zugriffe per http werden automatisch auf https umgeleitet) Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_HOST_SSL_FORCE='no' PHPSYSINFO_ACCESS_CONTROL Hier wird eingetragen, ob die Benutzerkontrolle ueber Apache htaccess eingeschaltet werden soll. Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_CONTROL='no' PHPSYSINFO_ACCESS_AUTH Hier wird eingetragen, ob der Zugriff mit Benutzername und Passwort erlaubt sein soll. Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_AUTH='no' PHPSYSINFO_ACCESS_AUTH_SEND_MAIL_FROM Hier wird die Absenderemailadresse eingetragen. Bleibt Sie leer, wird keine Email versand. Gueltige Werte: Emailadresse Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_AUTH_SEND_MAIL_FROM='' PHPSYSINFO_ACCESS_HOST Hier wird der Zugriff mit Hostname erlaubt. Es duerfen mehrere durch ein Leerzeichen getrennt angegeben werden. Gueltige Werte: Hostname, Domain Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_HOST='' PHPSYSINFO_ACCESS_IP Hier wird der Zugriff von der IP Adresse erlaubt. Es duerfen mehrere durch ein Leerzeichen getrennt angegeben werden. Beispiel: 192.168.6 192.168.6.1 192.168.6.0/24 Gueltige Werte: IP-Adresse Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_IP='' PHPSYSINFO_ACCESS_LOCAL Hier wird angegeben ob der Zugriff Lokal erlaubt ist. Gueltige Werte: yes, no Standard-Einstellung: PHPSYSINFO_ACCESS_LOCAL='no'