Sie befinden sich hier: eisfair / Pack-Eis
News News News

Content

Dateianzeige für eisfax (2.8.4)

usr/share/doc/eisfax/changes.txt
2.8.3 -> 2.8.4 (hb) 2019-04-15 ============================== - Fehlende Gruppen anlegen korrigiert (Derya Oezbilen) 2.8.2 -> 2.8.3 (hb) 2018-11-18 ============================== - zurueck zu HylaFAX+ Version 5.5.9 2.8.1 -> 2.8.2 (hb) 2018-11-10 ============================== - Fehler in /var/spool/hylafax/mimeconverters/application/pdf behoben (Silas Jansen) - Aktualisierung HylaFAX+ Version 5.6.1 2.6.3 -> 2.8.0 (hb) 2018-07-01 ============================== - Aktualisierung HylaFAX+ Version 5.5.9 - Die Binaries fuer CapiFax sind nun in einem eigenen Paket, 'capifax' 2.6.2 -> 2.6.3 (hb) 2017-04-18 ============================== - check fuer INTERNATIONAL_PREFIX korrigiert (Hans-Georg Kiefer) 2.6.1 -> 2.6.2 (hb) 2017-03-31 ============================== - fritz.pic wieder hinzugefuegt (Hans-Georg Kiefer) 2.6.0 -> 2.6.1 (hb) 2017-03-18 ============================== - Aktualisierung HylaFAX+ Version 5.5.9 - Die Binaries fuer ISDN, c2fax{send,recv}, sind nun in einem eigenen Paket, 'capi4hylafax' 2.5.5 -> 2.6.0 (hb) 2017-01-15 ============================== - status stable - HowTo fuer Faxen mit Linux Klients ergaenzt. EisFAX4cups 2.5.4 -> 2.5.5 (hb) 2016-10-23 ============================== - Syntaxfehler behoben (Benjamin Heide) 2.5.3 -> 2.5.4 (hb) 2016-10-23 ============================== - IAXmodem config hinzugefuegt (Dirk Alberti) 2.5.2 -> 2.5.3 (hb) 2016-06-29 ============================== - Fehlerbehebung fuer Empfang mit der FritzBox und VOIP Dank an Thomas Ostermaier, fuer die debug Hilfe. 2.5.1 -> 2.5.2 (hb) 2016-06-24 ============================== - anlegen des Verzeichnis tmp (Soeren Wollschlaeger) - temporaere Fehlerbehebung fuer Empfang mit der FritzBox und VOIP (Thomas Ostermaier) 2.5.0 -> 2.5.1 (hb) 2016-04-15 ============================== - Hilfe fuer VOIP Prefix verbessert (Hans-Georg Kiefer) 2.2.3 -> 2.5.0 (hb) 2016-04-02 ============================== - status testing - Bei der deinstallation wird die Gruppe 'fax' nun auch entfernt (Marcus Roeckrath) - Fuer Ghostscript wird nun 'gs' als default Font Verzeichnis verwendet. - Bei der Ablage als PDF wird nun die Senderkennung(Nummer) mit in den Dateinamen eingefuegt (Lutz Spindler) - Anpassung an FritzBOX mit VOIP (testing) (Bernd Haslinger) - update HylaFAX Version 5.5.8 2.2.2 -> 2.2.3 (hb) 2014-11-08 ============================== - Anpassung an 'techo' aus base 2.3.5 UTF-8-Fix fuer printf 2.2.1 -> 2.2.2 (hb) 2014-06-02 ============================== - Mit mail2fax und der FritzBOX kann kein Cover benutzt werden. (Juergen Edner) - Update HylaFAX 5.5.5 - mail2fax korrektur, Dank an Juergen Edner 2.2.0 -> 2.2.1 (hb) 2014-04-12 ============================== - Font Pfad angepasst an Ghostscript 2.6.0 und Fonts-GhostPCL 2.2.0 - Fuer die Bereitstellung als image.png wird nun Ghostscript benutzt. - Beim update wird die Modemconfig nicht mehr abgefragt. 2.1.8 -> 2.2.0 (hb) 2014-03-16 ============================== - status stable 1.90.0 -> 2.1.8 (hb) 2014-03-09 =============================== - update HylaFAX 5.5.4 - capi4hylafx update LibC-2.11.3 - capifax update LibC-2.11.3 - tiff2png update LibC-2.11.3 - fax2png update LibC-2.11.3 - scan-faxno update LibC-2.11.3 1.13.7 -> 1.90.0 (hb) 2013-06-26 ================================ - status testing - erforderlich ist base-2.0.1 GLibC-2.8 - update HylaFAX+ 5.5.3 - mail2fax Fehler in der Anzeige behoben Dank an Juergen Edner - fax2png 'c' code fuer png ueberarbeitet Dank an Daniel Vogel - capi4hylafx update LibC-2.8 - capifax update LibC-2.8 - tiff2png update LibC-2.8 - scan-faxno update LibC-2.8 1.13.6 -> 1.13.7 (hb) 2012-12-17 ================================ - Fehler im FaxQueuer behoben Patch von Lee Howard Dank an Daniel Vogel fuer die Analyse 1.13.5 -> 1.13.6 (hb) 2012-09-06 ================================ - /var/install/bin/eisfax-edit-send-test-fax: Fehler in der SendMSN fuer die FritzBox behoben. (Jens Kluge) 1.13.4 -> 1.13.5 (hb) 2012-08-12 ================================ - printfax.pl smbclient ohne Passwort Abfrage. - FritzBox, es koennen jetzt mehrere MSN zum Empfang angegeben werden. (Jens Kluge) 1.13.3 -> 1.13.4 (hb) 2012-07-23 ================================ - capifax startet nun unabhaengig von c2faxrecv. - Received: Anzeige nun ueberall im ISO 8601 Format. 1.13.2 -> 1.13.3 (hb) 2012-07-17 ================================ - Fehler beim schreiben der FaxDispatch fuer die FritzBox behoben (Christian Richter) 1.13.1 -> 1.13.2 (hb) 2012-07-16 ================================ - FritzBox mit VOIP aktiviert (Christian Richter) - capi4Hylafax Zaehler fuer seqf korrigiert, damit er genauso zaehlt wie HylaFAX. Einheitliches zaehlen fuer alle Module wird dadurch gewaehrleistet. 1.13.0 -> 1.13.1 (hb) 2012-06-26 ================================ - status unstable - Support fuer die FritzBox hinzugefuegt: Verwendet wird dafuer 'capifax' von Marco Zissen. Dank an Daniel Vogel fuer die Anpassung, zur Integration, in das EisFAX Paket. - Die Funktion Testfax kann auch mit der Fritzbox benutzt werden. - Alte HylaFAX Versionen vor 0.5.5 werden nicht mehr uebernommen. 1.12.2 -> 1.13.0 (hb) 2012-05-12 ================================ - mail2fax: Entfernen der Laendervorwahl aus der Telefonnummer wenn die Nummer eine Inlandsnummer ist. (Thomas Quast) - status testing 1.12.2 -> 1.12.3 (hb) 2012-12-17 ================================ - Fehler im FaxQueuer behoben Patch von Lee Howard Dank an Daniel Vogel fuer die Analyse 1.12.1 -> 1.12.2 (hb) 2012-02-18 ================================ - Fehler in der Anlage einer tmp Datei behoben (Juergen Edner) 1.12.0 -> 1.12.1 (hb) 2011-12-30 ================================ - Fehler durch geaenderte Syntax von 'file', in application/octet-stream, behoben (Ralf Voelzke) 1.11.5 -> 1.12.0 (hb) 2011-12-11 ================================ - alte links entfernt (Derya Oezbilen) - logrotate Kompression korrigiert (Fabian Toerner) - status stable 1.11.4 -> 1.11.5 (hb) 2011-11-19 ================================ - X-Mailer: fuer E-Mail Benachrichtigung hinzugefuegt - EisFAX kann nun auch mit dem 'msmtp' Paket im sendonly Modus benutzt werden. - status testing 1.11.3 -> 1.11.4 (hb) 2011-11-01 ================================ - Senden von Color Faxen ist jetzt moeglich erforderlich sind Modem der Class 1, 1.0 Color Fax funktioniert auch mit mail2fax erforderlich ist ein FaxDrucker der auf '-color' endet z.B. eisfax-color - status unstable - eisfax.toc Index-Datei hinzugefuegt 1.11.2 -> 1.11.3 (hb) 2011-10-24 ================================ - jpeg2ps in ein eigenes Paket ausgelagert (Juergen Edner) - tiff2png benutzt nun libpng15 - 1.5.5 tiff2png fuer color Faxe - fuer die Kompression der logfiles wird 'xz' benutzt - Abfrage auf edit beim update entfernt - status testing - mail2fax unterstuetzt nun auch das 'bmp' Format 1.11.1 -> 1.11.2 (hb) 2011-08-06 ================================ - Support fuer den Empfang von farbigen Faxen hinzugefuegt. Farb(color) Fax ist nur moeglich mit Modem Class 1, 1.0 1.11.0 -> 1.11.1 (hb) 2011-05-30 ================================ - fehlende Leerstelle ergaenzt (Juergen Witt) 1.10.2 -> 1.11.0 (hb) 2011-05-29 ================================ - status unstable - Das speichern der Faxe in einer Datenbank ist nun moeglich Unterstuetzt werden PostgreSQl und MySQL, local und remote. Dank an Daniel Vogel fuer die Unterstuetzung bei PostgreSQL und den Tools. - eisfax-server-log: logfiles werden mit show-doc.cui angezeigt - ModemGroup erzeugen ueberarbeitet - EISFAX_DIALOG Skripte hinzugefuegt 1.10.1 -> 1.10.2 (hb) 2011-05-29 ================================ - Fehler in der PDF Erzeugung der gesendeten. Faxe behoben (Jean Struschka, Rene Handke) 1.10.0 -> 1.10.1 (hb) 2011-04-25 ================================ - fehlendes Kommentarzeichen in faxcron ergaenzt (Holger Behmann) 1.9.4 -> 1.10.0 (hb) 2011-04-02 =============================== - status stable 1.9.3 -> 1.9.4 (hb) 2011-03-20 ============================== - /etc/capi.d/eisfax wird nun fuer /etc/capi.eisfax benutzt Aenderung im Capi Paket 1.9.3 - /etc/init.d/eisfax benutzt nun die Funktionen aus ./functions benoetigt dafuer base 1.7.4 - /etc/isdn/config.faxCAPI wird jetzt fuer /etc/config.faxCAPI benutzt benoetigt capi-1.9.3, libcapi20-1.1.3 - status testing 1.9.2 -> 1.9.3 (hb) 2011-01-12 ============================== - sudoers Handling geaendert EisFAX benutzt jetzt /etc/sudoers.d - update HylaFAX+ 5.5.0 - check fuer SendeModem geaendert (Markus Szerb) wie tty* -> ttyIAX0 - FaxDrucker koennen nun auch PCL Format benutzen, optional mit dem GhostPCL Paket. (Rene Hanke) Das extrahieren der FaxNummer aus dem Dokument funktioniert mit PCL nicht. - c2fax{send,recv} Fehler in der Stringbehandlung behoben, wenn der Absender keine Kennung mitsendet. (Martin Bolz) Dank an Daniel Vogel fuers rewrite 1.9.1 -> 1.9.2 (hb) 2010-10-27 ============================== - Unterstuetzung fuer Unicode (utf-8) Mails (mail2fax) hinzugefuegt. Erforderlich ist Yudit (optional) 1.9.0 -> 1.9.1 (hb) 2010-10-23 ============================== - Bei einem Update wird jetzt die Meldung ins syslog (messages) geschrieben >= base update-1.7.1 - Update Ablauf korrigiert - init Skript check fuer is_running 1.8.3 -> 1.9.0 (hb) 2010-10-10 ============================== - status unstable - Update HylaFAX+ 5.4.2 - Erforderlich ist Ghostscript 9 - Erforderlich ist jpeg 8 fuer libtiff 1.8.2 -> 1.8.3 (hb) 2010-03-21 ============================== - Bei Neuinstallationen wird nicht mehr nach edit gefragt 1.8.1 -> 1.8.2 (hb) 2010-02-17 ============================== - Korrektur des 'sed' fuer SMTP_QUALIFY_DOMAIN (Yves Schumann) - Fehler fuer Drucken in ISDN_INDEFINABLE behoben (Benjamin Heide) - Update HylaFAX+ 5.3.0 1.8.0 -> 1.8.1 (hb) 2009-11-22 ============================== - Fehler im mail2fax tiff2ps wrapper behoben (Kevin Tvrdy) 1.7.7 -> 1.8.0 (hb) 2009-09-30 ============================== - status stable - Fehler im mail2fax behoben (Juergen Edner) 1.7.6 -> 1.7.7 (hb) 2009-08-09 ============================== - status testing 1.7.5 -> 1.7.6 (hb) 2009-07-05 ============================== - Beim Faxeingang kann jetzt beim direkten Drucken die Menge der Kopien angeben werden. (Helmut Backhaus) - Wenn ein Modem nur Emfangen soll, kann jetzt beim FaxPrinter Namen 'no' angeben werden, dann wird kein FaxDrucker angelegt. (Helmut Backhaus) 1.7.4 -> 1.7.5 (hb) 2009-07-03 ============================== - Fehler in Dispatch copy behoben (Dirk Pyplowski) 1.7.3 -> 1.7.4 (hb) 2009-06-24 ============================== - Fehler beim anlegen von usern behoben (Alexander Dahl) 1.7.2 -> 1.7.3 (hb) 2009-06-11 ============================== - update HylaFAX+ 5.2.8 - Es koennen nun beim senden fuer die Ablage als PDF, verschiedene Pfade, analog dem FaxPrinter, angegeben werden. (Daniel Vogel) - PrintFax Version 2. Daniel Vogel hat die Fehler im scan-faxno behoben, Danke. Jetzt ist damit auch wieder diese Syntax im Dokument moeglich. 1. Faxnummer: Moegliche Formate (Beispiele): @@# 01234-123456789@@ @@NMR 01234-123456789@@ @@NUMBER 01234-123456789@@ @@NUMMER 01234-123456789@@ 2. Zeitangabe: Moegliche Formate (Beispiele): @@TIME 21:00@@ @@ZEIT 21:00@@ 3. Empfaenger-Information, wird automatisch in den Mail-Betreff eingefuegt: @@INFO Fritz Mueller in Buxtehude@@ @@RECEIVER Fritz Mueller in Buxtehude@@ - Gesendete Faxe werden nur in einen Ordner der Wahl kopiert, wenn der Versand erfolgt ist. (Daniel Vogel) - Neuer Parameter EISFAX_RESPOND_SND_DEF_DELAY (Boris Sprenger) Steuert, wann ein zeitversetztes Fax fruehestens gesendet werden soll, falls in Respond config.exe 'delayed send - checkbox' gesetzt wurde. 1.7.1 -> 1.7.2 (hb) 2008-08-26 ============================== - Fehler beim schreiben von langen Pfadnamen behoben (auch extern) Benoetigt wird base update-1.5.3 - Neuer Parameter EISFAX_RESPOND_SND_MSG Damit laesst sich die 'net send' Funktion nun auch an oder ausschalten (Derya Oezbilen) - Erste Implementierung zur Benutzung als Terminalserver (Derya Oezbilen) 1.7.0 -> 1.7.1 (hb) 2008-07-10 ============================== - Falsche Fehlermeldungen entfernt (Hans-Georg Kiefer) - mail2fax PDF Handling korrigiert (Gerrit Benning) image/png wird nun auch unterstuezt (Oliver Mack) - logrotate.d/eisfax wird beim deinstall jetzt auch entfernt (Alexander Dahl) 1.6.1 -> 1.7.0 (hb) 2008-06-29 ============================== - status unstable - update HylaFAX+ 5.2.5 - JBIG support fuer Analog Class1 und Class2 hinzugefuegt EISFAX_ANALOG_%_JBIG_SUPPORT='yes' - Handling fuer Dialrules angepasst - gesendete Faxe koennen als PNG image nun direkt im Browser angezeigt werden. - Fehler beim ausdrucken von gesendeten Faxen behoben, es werden nun alle angehaengten Dokumente ausgedruckt. - Fehler beim kopieren von gesendeten Faxen behoben, es werden nun alle angehaengten Dokumente zusammengefasst. - Verschiedene FaxHeader fuer Analoge Modems ueberarbeitet es kann jetzt auch von Linux Maschinen aus genutzt werden. 1.6.1 -> 1.6.2 (hb) 2008-08-23 ============================== - _techo_mode file korrigiert 1.6.0 -> 1.6.1 (hb) 2008-05-27 ============================== - Rechte fuer /var/lib/eisfax/eisfax.info korrigiert (Matthias Galgenfisch) 1.5.8 -> 1.6.0 (hb) 2008-05-18 ============================== - status stable 1.5.7 -> 1.5.8 (hb) 2008-05-07 ============================== - typo in funktion send cron mail behoben (Juergen Edner) - check ob ask mit ctrl-c beendet wurde in server-log hinzugefuegt - status testing 1.5.6 -> 1.5.7 (hb) 2008-05-04 ============================== - Die Parameter EISFAX_RESPOND_SPECIAL_FOLDER und EISFAX_RESPOND_SPECIAL_PATH wurden zusammen gefasst. Jetzt ist gueltig 'no' fuer den default /public/eisfax oder der absolute Pfad ohne /eisfax am Ende. - 'test' Variablen korrigiert (Juergen Edner) - fuer Capi, neue Datei hinzugefuegt /etc/capi.eisfax require Capi v1.6.1 - check fuer counter Datei in recvq und sendq hinzugefuegt (Juergen Edner) - Send Testfax wurde erweitert, wenn ISDN und Analog installiert ist, kann nun ausgewaehlt werden, ob ISDN oder Analog benutzt werden soll. Bei Analog kann nun auch bei mehreren Devices ausgewaehlt werden, welches benutzt werden soll. - faxdel wurde ueberarbeitet und gibt jetzt auch aus wenn kein Aktiver Job gefunden wurde. - init.d file obsolete Meldungen entfernt 1.5.5 -> 1.5.6 (hb) 2008-04-18 ============================== - Fehler im check.exp file behoben (Klaus Hank) - Fehler in faxdel behoben (Gerd Walter) - Fehler in der Syntax fuer PDF Filter in KdePrintfax behoben 1.5.4 -> 1.5.5 (hb) 2008-02-20 ============================== - Fehler mit der Zeilenlaenge in FaxDispatch/FaxNotify behoben (Alex Busam) - Fehler durch new techo behoben (Klaus Hank) - Fehler im Syntax String fuer Linux behoben (Jens Berger) 1.5.3 -> 1.5.4 (hb) 2007-08-07 ============================== - Es ist die gleichzeitige verwendung von Analog und ISDN Modem moeglich. Auch koennen Analog und ISDN Modem gemischt in eine Gruppe gebunden werden. - Die Paramter EISFAX_xxxx_%_PRN_GS und EISFAX_xxx_%PRN_DRV wurden zusammen gefasst. Jetzt ist gueltig 'no' fuer Postscript Drucker oder der Druckertreiber fuer einen Drucker mit einem Ghostscript Treiber. - Workaround fuer c4h Fehler, Modem fehlte in Notify 1.5.2 -> 1.5.3 (hb) 2007-08-03 ============================== - Fehler beim generieren der EISFAX_xxxx_%_PRN_QUE check Eintraege behoben (Benjamin Heide) 1.5.1 -> 1.5.2 (hb) 2007-08-02 ============================== - Fehler im preinstall behoben 1.5.0 -> 1.5.1 (hb) 2007-08-01 ============================== - Neuer Parameter 'EISFAX_RESPOND_DEBUG' - log-file Handling hinzugefuegt Menu EisFAX server handling -> show log files - Analog, es werden nun auch mehrere Faxheader pro Modem unterstuetzt. (Frank Meyer) - EISFAX_xxxx_%_PRN_QUE wird jetzt direkt bei der Eingabe ueberprueft - Neu wird das Paket 'sharutils' benoetigt, damit wird auch das vmail Paket richtig unterstuetzt. - Fehler im preinstall behoben (Samuel Viktor) 1.4.2 -> 1.5.0 (hb) 2007-06-04 ============================== - status unstable - Fehler im init Script behoben (Gereon Vey) - Start/Stop/Error Meldungen erfolgen nach /var/log/messages Ansehen mit 'grep EisFAX /var/log/messages' - EISFAX_USER_%_NAME, EISFAX_xxxx_%_COPY_FOR_USER wird jetzt direkt bei der Eingabe auf Existierenden 'user' geprueft - EISFAX_xxxx_%_PRN_GS wird jetzt direkt bei der Eingabe ueberprueft - EISFAX_SPECIAL_USER_GROUP='no' es kann jetzt die Gruppe eingestellt werden, in die die fax-user eingefuegt werden sollen, 'no' ist default -> gruppe 'fax' /var/log/log.fax.printfax wird dann auch mit der Gruppe ausgestattet !!WICHTIG!! Die user die ueber EISFAX_USER_BY_NAME_USE angegeben werden, werden automatisch dieser Gruppe hinzugefuegt. - Es wird die 'ECE' Funktion Password verwendet 1.4.1 -> 1.4.2 (hb) 2007-04-21 ============================== - update HylaFAX+ 5.1.3 - move COPYRIGHT in den richtigen Ordner (Roman Gesenhues) 1.4.0 -> 1.4.1 (hb) 2007-04-03 ============================== - fix typo for SND_TYPE (Juergen Pfautsch) 1.3.3 -> 1.4.0 (hb) 2007-04-01 ============================== - status stable 1.3.2 -> 1.3.3 (hb) 2007-03-10 ============================== - fix-check for check-folder (Thilo Gass) - Wenn die config direkt nach der Installation/Update nicht bearbeitet wird, wird START_EISFAX auf 'no' gesetzt. - fuer den NOTIFY_FAXMASTER die Empfangsadresse ergaenzt (Alex Busam) EISFAX_NOTIFY_FAXMASTER_[RCV|SND]_TO= - beim Abspeichern der config nun werden die Rechte der log.files ueberprueft. - mail2fax ist nun auch mit Notify moeglich (Alex Busam) 1.3.1 -> 1.3.2 (hb) 2007-01-29 ============================== - fix fehler im Update Handling (Detlef Paschke, Marcel Weiler) 1.3.0 -> 1.3.1 (hb) 2007-01-28 ============================== - fix check for check-package (Marcel Weiler) - fix coverpage=no (Alex Busam) 1.2.0 -> 1.3.0 (hb) 2007-01-24 ============================== - Status testing - Loglevel fuer Autoprint hinzugefuegt - Logrotate fuer log.fax-autoprint log.fax-printfax log.fax-capifax - Die Windows Tools 'Respond' werden jetzt nicht mehr automatisch in dem Pfad /public/eisfax abgelegt. Es kann ueber die config gesteuert werden. Default ist aber weiterhin /public/eisfax - Wenn ein Pfad nicht vorhanden ist, der in der config angegeben wurde, kann der jetzt im Dialog angelegt werden, z.B. bei EISFAX_USER_%_COPY_TO_PATH sonst wird EISFAX_USER_%_COPY wieder auf 'no' gesetzt. - Ist ein benoetigtes packages nicht Installiert, wird nicht abgebrochen und die Installation beendet, sondern es kann direkt Nachinstalliert werden. - Wird eine Funktion aktiviert fuer die das Entsprechende packages nicht vorhanden ist, wird dies bei Abarbeitung der config zur Nachinstallation angeboten, sonst werden die Dienste auf 'no' zurueckgesetzt. - Es wird jetzt geprueft, ob ein Drucker auch entsprechend, im lprng package, angelegt wurde und erst dann in die config uebernomen, z.B. bei EISFAX_USER_%_PRINT_TO='repr1' sonst wird EISFAX_USER_%_PRINT wieder auf 'no' gesetzt. - Es wird nun geprueft, ob der FaxDrucker in der smb.conf vorhanden ist. Wenn nicht, wird die Samba config zum editieren geoeffnet. Damit wird der Parameter 'EISFAX_SAMBA_PRINTER_AUTO' ersetzt. - Mail2Fax wird nun auch unterstuetzt, mit dem 'mail' package von Juergen Edner, und dem 'vmail' package von Jens Vehlhaber. Es werden zur Zeit Anhaenge in den Formaten pdf, ps, tiff, tif, jpeg, jpg, gif, html unterstuetzt. Weitere Informationen gibt es in den packages. Dank an Juergen Edner, fuer die Umsetzung Mail2Fax. - Update auf HylaFAX+ Version 5.0.3 1.1.25 -> 1.2.0 (hb) 2006-09-30 =============================== - Status stable 1.1.24 -> 1.1.25 (hb) 2006-09-13 ================================ - tiff2png ersetzt mit fax2png - neuer Parameter zum setzen der Breite bei png'g - Funktion Waehlprefix ist nun auch fuer Analog Modem ueber die config einstellbar - Funktion intern Wahl ist nun auch fuer Analog Modem ueber die config einstellbar, es laesst sich einstellen, ab welcher Laenge der Waehlnummer, der Waehlprefix benutzt wird oder ein internes Fax versand werden soll. - ISDN Send Testfax, Fehler mit Outgoing MSN behoben (Thomas Tamms) 1.1.23 -> 1.1.24 (hb) 2006-08-24 ================================ - Fehler in 'faxdel' behoben (Detlef Paschke) 1.1.22 -> 1.1.23 (hb) 2006-08-23 ================================ - neuer Parameter EISFAX_PRINTFAX_VERSION damit laesst sich einschalten, ob die neue oder die alte printfax Version benutzt werden soll. (Carsten Hermes) - neue Parameter, fuer Analog, fuer spezial Modem Parameter Der Waehlstring kann nun ueber die config eingestellt werden. JBIG-Kit support, fuer Class1 Modem, kann bei Problemen mit empfangenen Faxen ueber die config abgeschaltet werden 1.1.21 -> 1.1.22 (hb) 2006-08-21 ================================ - /public/eisfax/Benutzerdoku ausgetauscht - fitz-pic.tif ausgetausch (Carsten Hermes) 1.1.20 -> 1.1.21 (hb) 2006-08-20 ================================ - fix typo in EISFAX_FAXCRON_SEND_ALWAYS - fix typo in EISFAX_FAXQCLEAN_SEND_ALWAYS - fix Fehlermeldung im 'send only' modus (Juergen Edner) - fix Fehlermeldung im 'receive only' modus - Bei ISDN wird vor dem Start gecheckt, ob die Capi aktiv ist - EISFAX_WITH_IP_RANGE hinzugefuegt (Dennis Neuhaeuser) Auch bei EISFAX_WITH_IP_RANGE ist es nun moeglich gesendete Faxe auf einem zentralen Drucker, auch mit TechInfo auszudrucken. Auch lassen sich gesendete Faxe in einem Zentralen Ordner als PDF ablegen. - ein Mischbetieb mit EISFAX_WITH_IP_RANGE und EISFAX_WITH_USER_BY_NAME ist moeglich dabei wird immer zuerst der 'user' genommen, dann die IP_RANGE - changes von Frank an printfax.sh/pl siehe Doku Faxnummer: Moegliche Formate (Beispiele): @@# 01234-123456789@@ @@NMR 01234-123456789@@ @@NUMBER 01234-123456789@@ @@NUMMER 01234-123456789@@ Zeitangabe: Moegliche Formate (Beispiele): @@TIME 21:00@@ @@ZEIT 21:00@@ Empfaenger-Information, wird automatisch in den Mail-Betreff eingefuegt: @@INFO Fritz Mueller in Buxtehude@@ @@RECEIVER Fritz Mueller in Buxtehude@@ 0.6.2 -> 1.1.20 (hb) 2006-06-18 =============================== - Status unstable - Komplette umschreibung zu EisFAX - sudoers.eisfax handling korrigiert - Neuer Parameter EISFAX_ADMIN_USER_FAX_PASSWD nun koennen auch ungesendete Faxe aus der Queue entfernt werden. - User Handling komplett in die config integriert - Notify Mail wird nun ueber den angemeldeten user/owner gesteuert. Mit der User configuration in der config. - Gesendete Faxe koennen nun auf dem Drucker der Wahl ausgegeben werden. - Gesendete Faxe werden mit dem TechInfo auf dem Drucker der Wahl ausgegeben - Gesendete Faxe koennen nun als XXX.PDF in einem Verzeichnis der Wahl abgelegt werden - Gesendete Faxe werden als XXX.PDF mit dem TechInfo in einem Verzeichnis der Wahl abgelegt - Es kann gesteuert werden ob das TechInfo mit gedruckt wird oder nicht - ISDN bei einstellung EISFAX_ISDN_x_SET_x_MAX_CONCURRENT_RECVS='0' wird EisFAX im Send-only-Modus betrieben - Neue interne HylaFAX Version 4.3.0.4 0.6.1 -> 0.6.2 (hb) 2006-03-10 ============================== - capi4hylafax neue Version 01.03.01-svn von AVM fix c2sendfax CommID wird jetzt korrekt uebermittelt 0.6.0 -> 0.6.1 (hb) 2006-03-07 ============================== - then und fi in preinstall zu viel, entfernt 0.5.10 -> 0.6.0 (hb) 2006-03-06 ================================ - Status stable - Neue interne HylaFAX Version 4.2.5.4 - inittab.eisfax wird jetzt geloescht, sofern vorhanden - Es wird geprueft, ob Samba in der Version >= 1.23.5 installiert ist 0.5.9 -> 0.5.10 (hb) 2006-02-17 =============================== - HYLAFAX_ANALOG_1_CONFIGURE_AUTO='no' die Config Datei wird nun nicht mehr geloescht (Sebastian Gerke) 0.5.8 -> 0.5.9 (hb) 2006-02-16 ============================== - status testing 0.5.7 -> 0.5.8 (hb) 2006-02-13 ============================== - Typo in usbpr1 check behoben (Andreas Meyer) 0.5.6 -> 0.5.7 (hb) 2006-02-10 ============================== - Neue interne HylaFAX Version 4.2.5.3 - Fuer gesendete Fax eine besewere Aufloesung eingestellt sendfax -m (Sven Raesch, Kai Molkenthin) - Typo in PRINTTO behoben (Andreas Schneider) - Verschiedene Start Parameter angepasst (Tom Bork) - weitere Sprachen verfuegbar Franzoesich, Polnisch 0.5.5 -> 0.5.6 (hb) 2006-01-30 ============================== - Fehler im Preinstallscript behoben (Bejamin Heide) 0.5.2 -> 0.5.5 (hb) 2006-01-29 ============================== - Es gibt eine neue Funktion COPY_TO damit lassen sich die empfangenen Faxe in ein Verzeichnis der Wahl, im PDF Format, ablegen. Das Verzeichnis muss aber Real existieren! - Diese Funktion ist in die config integriert und laesst sich genauso Handhaben wie das Drucken oder der Email Versand. - Neue interne HylaFAX Version 4.2.5.1 - ungenuegende Pruefung fuer usb Drucker im check file korrigiert (Martin Leischner) - FaxDispatch in die Analog config integriert - AutoPrinting in die Analog config integriert - FaxDispatch in die ISDN config integriert - AutoPrinting in die ISDN config integriert - Darstellungsproblem im FaxNamen durch ':' im Timestring korrigiert (Julian Schwanke) - Neuer Parameter NOTIFY_FAXMASTER_RCV - Sprachauswahl fuer die Notify Meldungen unterstuetzt wird zur Zeit Englisch -> Standard, Deutsch, Portugisch, Spanisch, Italienisch 0.5.1 -> 0.5.2 (hb) 2006-01-08 ============================== - Security Update auf interne HylaFAX Version 4.2.4.2 - Fehler in Send Test Fax behoben (Juergen Edner) - Die Ausgabe der FaxMail (Betreff etc) sind jetzt in Deutsch spaeter wird dies auch zu configurieren sein 0.5.0 -> 0.5.1 (hb) 2006-01-04 ============================== - Parameter aenderung in HylaFAX 4.2.3 Darum ist in der case Schleife in FaxDispatch $DESTINATION statt $7 einzusetzen 0.4.0 -> 0.5.0 (hb) 2005-12-31 ============================== - change status to unstable - Neue interne HylaFAX Version 4.2.3 - Autoprint Ausdruck groesse geaendert. Es erscheint nun auch die Kopf-/Fusszeile auf dem Drucker (Jens Berger) - Respond User: Es kann der UserName so stehen gelassen werden wie er gegeben wird, oder er kann entfernt werden, oder durch einen anderen internen BenutzerNamen ersetzt werden, wenn derjenige das Notify Fax haben soll. (Jens Berger) - es koennen jetzt auch mehrere Controller ueber die HylaFAX config configuriert werden (C2/C4) - neuer ISDN Parameter HYLAFAX_ISDN_x_DEVICE_x_MAX_CONCURRENT_RECVS - neuer ISDN Parameter HYLAFAX_ISDN_x_DEVICE_x_PRINTER_NAME - neuer ANALOG Parameter HYLAFAX_ANALOG_x_PRINTER_NAME - Durch die anpassung der Samba configuration (Dank an Tom) ist es nun moeglich verschiedene FaxDrucker einzurichten, die jeweils ein Einzelnes Modem oder eine Gruppe ansprechen. - Bei HYLAFAX_ISDN_x_DEVICE_x_NAME ist jetzt die Angabe des Controller und Device erforderlich 'faxCAPI11' -> 'faxCAPI12' etc. - Ueber das Menu 'List Controller' werden die erkannten Controller mit ihrer Nummer angezeigt. Wichtig beim Einsatz meherer Controller. 0.4.0 -> 0.4.1 (hb) 2005-12-21 ============================== - Es ist nur ein fix um alte EisFax eintraege zu finden und zu entfernen 0.3.11 -> 0.4.0 (hb) 2005-12-16 =============================== - change status to stable 0.3.10 -> 0.3.11 (hb) 2005-12-04 ================================ - Fehler in /etc/init.d/hylafax behoben (Jens Berger) - die inittab Eintrage werden jetzt beim stopp entfernt 0.3.9 -> 0.3.10 (hb) 2005-12-01 =============================== - Fehler in /var/install/config.d/hylafax.sh behoben (Jens Berger) 0.3.8 -> 0.3.9 (hb) 2005-11-30 ============================== - Fehler im deinstallscript behoben (Jens Berger) 0.3.7 -> 0.3.8 (hb) 2005-11-27 ============================== - Cron Job 'faxqclean' die mail Ausgabe ueberarbeitet - Cron Job 'faxcron' die mail Ausgabe ueberarbeitet - change status to testing 0.3.6 -> 0.3.7 (hb) 2005-10-15 ============================== - fax2png durch tiff2png ersetzt, darstellung dadurch im Browser als A4 Seite - Mehrseitige Faxe werden jetzt auch als 'png' mit allen Seiten im Browser dargestellt - Neuer Parameter MaxDials (Michael Sauer) - Cron Job 'faxqclean' zum loeschen der gesendeten Faxe hinzugefuegt - Cron Job 'faxcron' zum loeschen der empfangenen Faxe hinzugefuegt 0.3.5 -> 0.3.6 (hb) 2005-10-01 ============================== - Tippfehler in hylafax-update.sh behoben (Jens Wetzel) 0.3.4 -> 0.3.5 (hb) 2005-09-30 ============================== - HYLAFAX_ISDN_ACCEPT_SPEECH default jetzt 'yes' - umwandlung in PDF jetzt durch libtiff - HYLAFAX_SVOLUME tippfehler korrigiert (Michael Dahms) - Rechte in /public/hylafax korrigiert (Michael Dahms) - AutoPrint fuer Postscript Drucker hinzugefugt - AutoPrint fuer None Postscript Drucker ueber Ghostscript Treiber hinzugefuegt 0.3.3 -> 0.3.4 (hb) 2005-09-16 ============================== - neuer ISDN Parameter AcceptSpeech (Jens Wetzel) - neuer ISDN Parameter AcceptGlobalCall - neuer ISDN Parameter NumberPrefix - TestFax, um nach der Installation direkt das senden zu testen - es wird jetzt eine Warnung ausgegeben wenn durch deinstallation das Paket LPRng defekt ist - Die Samba Configuration wird bei dem Schalter HYLAFAX_SAMBA_PRINTER_AUTO='yes' und SAMBA_MANUAL_CONFIGURATION='no' jetzt automatisch durchlaufen - update der capi4hylafax Version auf 01.03.00 0.3.2 -> 0.3.3 (hb) 2005-09-06 ============================== - Fehler bei der Darstellung der ISDN Default Werte behoben (Juergen Roediger) 0.3.1 -> 0.3.2 (hb) 2005-09-05 ============================== - Tippfehler in der Hilfe behoben (Manfred Reiland) 0.3.0 -> 0.3.1 (hb) 2005-09-03 ============================== - Doku ergaenzt wg. capi (Jens Berger) - add user ergaenzt um die Besitzerrechte zu ueberpruefen (Manfred Reiland) 0.2.2 -> 0.3.0 (hb) 2005-09-02 ============================== - unstable - ISDN support fuer AVM Karten eingebaut mit capi4hylafax 0.2.1 -> 0.2.2 (hb) 2005-08-24 ============================== - von unstable auf testing 0.2.0 -> 0.2.1 (hb) ==================== - delete script ueberarbeitet (Tom Bork) 0.1.0 -> 0.2.0 (hb) ==================== - unstable - PNG Support hinzugefuegt - Empfangene Faxe koennen als PNG image - direkt im Browser angezeigt werden 0.0.10 -> 0.1.0 (hb) ==================== - von unstable auf testing 0.0.9 -> 0.0.10 (hb) ==================== - inittab handling hinzugefuegt - user handling ueberarbeitet - ece File angefuegt 0.0.8 -> 0.0.9 (hb) ==================== - Modem setup ueberarbeitet - Scripte ergaenzt 0.0.7 -> 0.0.8 (hb) ==================== - Fax setup ueberarbeitet (Dank an Jens Vehlhaber) - Paket umgepackt (Jens Vehlhaber) - der Pfad HylaFAX gehoert jetzt dem user 'fax' - aenderung der uucp uid und gid auf 10 - aenderung der fax uid auf 21 und gid auf 10 - eventuell vorher in /etc/passwd und group loeschen 0.0.6 -> 0.0.7 (hb) ==================== - Fax setup Scripte hinzugefuegt 0.0.5 -> 0.0.6 (hb) ==================== - HylaFAX Service Menu hinzugefuegt - Status Scripte hinzugefuegt 0.0.4 -> 0.0.5 (hb) ==================== - installationspfad nun in /usr (Dank an Maximilan Pasternak) - WindowsPrinter ueber Samba werden mit EisFax angesprochen (Dank an Tom Bork) - dadurch ist die Doku fuer Windows Clienten die gleiche wie fuer EisFax - ab Samba Version 1.19.6 - Date/Time stamp im Dateinamen hinzugefuegt 0.0.3 -> 0.0.4 (hb) ==================== - Unterstuetzung von Windows Clienten - Respond integriert - printfax.pl eingefuegt - printfax.sh eingefuegt - Routine in printfax.sh geaendert @@# 123455@@ - damit kompatibel zu Linux - Gesendete Faxe werden an den Absender per mail als PDF zurueckgesandt 0.0.1 -> 0.0.3 (hb) ==================== - HylaFAX Version 4.2.1 - Analog Version - Install- und Deinstallscripte gebaut - Unterstuetzung von Linux Clienten - Unterstuetzung der Modem agere-mp-2 agere-mp-21 att-dataport att-dataport-2 att-dataport-2.0 att-dpexpress-2 cirrus class1 class1.0 class2 class2.0 class2.1 davicom-2 digi digi-2 digi-20 dsi-scout+ eicon eicon-2 elsa-microlink-56k-basic-2.0 e-tech everex-2496d exar gvc-288 gvc-288-2 hayes intel-400e lucent lucent-isa lucent-mt-10 lucent-mt-2 lucent-mt-20 lucent-mt-21 modem moto-288 mt-1432 nuvo-voyager ppi-pm14400fxmt ppi-pm14400fxsa prometheus rc144ac rc144ac-1 rc288dpi rc288dpi-1 rc32acl rc32acl-1 rockwell-k56 rockwell-rc sierra skel t38modem telebit-qblazer telebit-t3000 telebit-wb topic tricom2842 uds-fastalk umc92144 umc9624 usr-2.0 usr-rts usr-xon zyxel-1496e zyxel-1496e-1 zyxel-1496e-2.0 zyxel-2864